„Es ist herzzerreißend zu sehen, wie viel Freude man Kindern machen kann. Die beste ehrenamtliche Arbeit.“

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied des BDKJ (Bund der katholischen Jugend) in meiner Heimat in Ehingen und im Arbeitskreis für die Organisation des jährlich stattfindenden Zeltlagers für Kinder und Jugendliche. Über eine Freundin bin ich zu dieser ehrenamtlichen Arbeit gekommen und seitdem sehr dankbar für die vielen Erfahrungen und prägenden Erlebnisse. Man erhält Einblicke in ganz verschiedene Bereiche und da das Team fast nur aus Studenten besteht, ist Spaß natürlich garantiert! Einmal im Monat treffen wir uns, um über den Ablauf, mögliche Neuerungen, die Aufgabenverteilung und notwendige Werbemaßnahmen zu sprechen. Wenn es von der Zeit her möglich ist, ist es natürlich das absolute Highlight selbst als Teamer oder Lagerleiter während des Zeltlagers vor Ort mit dabei zu sein.

 

Das Schönste an dieser ehrenamtlichen Arbeit, ist zu sehen, wieviel Spaß es den Kindern macht! Es ist wirklich herzzerreißend zu sehen, wie den Kindern mit Kleinigkeiten wie Bäume bemalen und im Dreck spielen eine so große Freude bereitet werden kann. Das Zeltlager ist eine wunderschöne Möglichkeit, um aus dem Alltag entfliehen und in eine andere Welt eintauchen zu können. Das machen wir auch wortwörtlich, denn im Zeltlager werden alle Uhren eine Stunde zurückgestellt, damit die Kinder länger wach bleiben können. Ihnen eine schöne Zeit zu ermöglichen ist für mich die größte Motivation!

 

“Egal wie groß das Heimweh auch während des Zeltlagers war, am Ende sind doch alle traurig, weil es schon wieder vorbei ist.”

 

So sehr mir die soziale Arbeit auch Spaß macht, manchmal fehlt es mir als Student einfach an der nötigen Zeit. Flexibilität und Verständnis sind daher auch von Seiten des Teams absolut notwendig. Das gilt für jedes ehrenamtliche Engagement. Aus diesem Grund passt VoluntHero perfekt zum heutigen Lebensalltag vieler Menschen. Man kann dadurch ganz einfach und zeitlich flexibel bei einer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen ohne sich langfristig zu binden und gleichzeitig die Welt ein bisschen besser machen.