„Ich werde Teilzeitheld, weil jeder durch ehrenamtliche Arbeit etwas dazu beitragen kann, dass es uns allen besser geht.“

Bisher habe ich mich noch nicht wirklich ehrenamtlich engagiert, sondern lediglich bei ein paar kleineren ehrenamtlichen Aktionen unterstützt. Mir hat in der Vergangenheit einfach die Zeit und Gelegenheit für ehrenamtliche Arbeit gefehlt. Durch Studium, Praktika und Arbeit habe ich immer wieder meinen Wohnort gewechselt und konnte und wollte mich dadurch nicht längerfristig an eine Organisation oder ein Projekt binden. So wird es wahrscheinlich auch die nächsten Jahre bleiben.

 

“Wenn es die Rahmenbedingungen erlauben würden, würde ich aber sehr gerne häufiger ehrenamtlich arbeiten.   Meiner Meinung nach kann jeder etwas dazu beitragen, dass es unserer Gesellschaft besser geht.”

 

VoluntHero ist als Plattform für Ehrenamtsvermittlung aus mehreren Gründen besonders vielversprechend für mich. Ich finde den Ansatz, dass VoluntHero nicht nur die Anforderungen der Organisationen, sondern auch die Bedürfnisse der ehrenamtlichen Helfer berücksichtigt, sehr gut. So erlaubt mir das Angebot von VoluntHero auch ohne langfristige Bindung etwas Gutes zu tun und zu helfen. Vor allem die unkomplizierte Vermittlung der Ehrenämter, der individuelle Zeitrahmen und die Vielfalt an verschiedenen Branchen im Hinblick auf die ehrenamtliche Arbeit sind perfekt.

 

Vielleicht wird man durch diese Plattform sogar auf Organisationen und Projekte aufmerksam, die man vorher gar nicht auf dem Schirm hatte. Viele von ihnen verfolgen wichtige Ziele haben und benötigen dringend Unterstützung für ihre ehrenamtliche Arbeit. VoluntHero ist somit auch eine echte Bereicherung für die Hilfsorganisationen, die weniger Zeit dafür aufbringen müssen Helfer zu finden, sondern mehr Zeit in die tatsächliche Ausübung des Ehrenamtes investieren können. Besonders schön finde ich außerdem, dass man nicht nur vom persönlichen Umfeld, sondern auch von VoluntHero selbst Wertschätzung für die ehrenamtliche Arbeit und den Mehrwert, den man durch die persönliche Leistung schafft, erfährt.  Das motiviert enorm und ist ein sehr großer Ansporn auch weiterhin ehrenamtlich zu helfen.